Banner

Der Kreis Borken bietet Ihnen neue Perspektiven für Ihre berufliche Weiterentwicklung und sucht eine engagierte und einfühlsame Persönlichkeit in Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden) als

Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl. Sozialarbeiter, Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialpädagoge oder Bachelor of Social Work (w/m/d)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklung
  • Einbindung in ein engagiertes und unterstützendes Team
  • regelmäßige Supervision
  • eine strukturierte Einarbeitungsphase
  • die Aussicht auf zukunftsorientierte Beschäftigung
  • moderne Arbeitsplätze mit guter Technikunterstützung 
  • digitales Arbeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Work-Life Balance
  • flexible Arbeitszeitregelungen und Kinderbetreuung in den Sommerferien bieten gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss und staatliche Anerkennung als Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl. Sozialarbeiter bzw. Dipl. Sozialpädagogin/ Dipl. Sozialpädagoge oder gleichwertig (Bachelor-Abschluss)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Pflegefamilien und Pflegekindern
  • Zusatzqualifikation in systemischer Familienarbeit erwünscht
  • analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zu Teamsupervisionen, Fortbildungen und wöchentlichen Teamsitzungen
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Einsatz des privaten Pkw für Dienstfahrten

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Pflegeeltern
  • Bewerbung und Auswahl von Pflegeeltern
  • Vermittlung von Kindern in Pflegefamilien
  • Gruppenarbeit mit Pflegekindern und Pflegeeltern
  • Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie bzw. mit den leiblichen Eltern
  • Kooperation mit freien Trägern und anderen Fachstellen
  • Bereitschaft zur Übernahme der Rufbereitschaft
  • Beteiligung in familiengerichtlichen Verfahren
  • Sicherstellung von Kinderschutz und der Rechte von Kindern in Pflegeverhältnissen

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach S 14 TV-SuE.


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird dieser Personenkreis bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person der Mitbewerberin/ des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.06.2024 online oder auf dem Postweg an den Kreis Borken, Fachdienst Personal, 46322 Borken. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit nicht berücksichtigt werden können.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung